Aktuelle Nachrichten im Überblick

Filter ausblenden Filter einblenden
- Kategorien -

Neue Kurse nach Ihren Sommerferien besuchen?

Profitieren Sie von spannenden BormBildungs-Kursen im Bereich ERP sowie CAD, welche von unseren internen Spezialisten durchgeführt werden. Melden Sie sich online für Ihren passenden Gruppenkurs an oder schreiben Sie uns persönlich, wenn Sie an einer Firmen- oder Individualschulung interessiert sind.

Wir freuen uns über Ihren Besuch im Schulungsraum BormPoint sowie auf den digitalen Austausch beim nächsten Webinar.

Datenfluss mit einem Klick: Optimierungssoftware integriert im ERP

Neue Schnittstelle zwischen BormBusiness und digitalen Lösungen von HOMAG

Wie übertrage ich die Daten für meinen Auftrag aus dem ERP-System in die Zuschnitt-Optimierung? Wie kann ich meinen Materialbedarf pro Auftrag noch genauer und schneller ermitteln? Und wie erreiche ich das alles mit möglichst wenig Zeitaufwand?
Die Antworten liefert HOMAG zusammen mit der BORM-INFORMATIK AG. Mit einer gemeinsamen Schnittstelle zeigen die beiden Unternehmen, wie unkompliziert und einfach ein nahtloser Datenaustausch zwischen verschiedenen Systemen für Betriebe aus der holzbearbeitenden Branche sein kann.

Die neue Schnittstelle „BormConnect: HOMAG intelliDivide“ verbindet die ERP-Welt von BormBusiness mit den digitalen Lösungen von HOMAG – in diesem Fall mit der Zuschnitt-Optimierung „intelliDivide“. Wo der Datenaustausch zwischen den Software-Lösungen der verschiedenen Hersteller ab sofort komplett automatisiert im Hintergrund stattfindet, zeigt sich für den Anwender in der Praxis eine durchgängige und schlanke Lösung aus einer Hand.

Optimierte Schnittpläne & exakte Berechnung des Materialbedarfs
Mit einem Mausklick überträgt der Mitarbeiter die Teile aus der Borm-Stückliste ganz einfach in die Optimierungssoftware „intelliDivide“. Von dort wird direkt die Optimierung der Schnittpläne für den entsprechenden Auftrag gestartet. Die Informationen zu den verwendeten Materialien, die im Artikelstamm von BormBusiness hinterlegt sind (Plattentyp, Abmessungen, Maserung, etc…), werden hier gleich mitgeliefert. Nach der Optimierung gibt intelliDivide sofort Auskunft über den Materialbedarf, bzw. die exakte Menge des Plattenmaterials, welches für den Auftrag benötigt wird. Dank dieser Info aus der Optimierungssoftware kann der Mitarbeiter nun genau die Menge an Material bestellen, die für den Auftrag auch wirklich benötigt wird. So wird kein unnötiges Material bestellt und bares Geld gespart.

Sobald die Optimierung abgeschlossen ist, sendet der Anwender die finalen Schnittpläne an die Plattenaufteilsäge von HOMAG oder den HOMAG Zuschnitt-Assistenten („Cutting Production Set“) an seiner manuellen Säge eines beliebigen Herstellers.

Einfacher Datenaustausch: tapio bietet die Plattform
Ein einfacher Ablauf, ein durchgängiger Datenfluss und eine saubere Übergabe – ganz ohne, dass sich der Anwender dazu mit den einzelnen Software-Anbietern für zeit- und damit kostenintensive Abstimmungen in Verbindung setzen muss. Das Einzige was zu tun ist: Die Buchung der Schnittstelle mit dem Namen „BormConnect: HOMAG intelliDivide“ unter shop.tapio.one. Die Schnittstelle kann auf Monats- oder Jahres-Basis gebucht werden und so ganz nach Bedarf genutzt werden. Sobald der Anwender sich in seinem tapio-Account angemeldet hat, kann er den eindeutigen Zugriffscode der Schnittstelle kopieren und in BormBusiness hinterlegen– und schon funktioniert der Datenaustausch zwischen den beiden Software-Lösungen. Es ist weder eine Abstimmung mit den Software-Anbietern noch eine Konfiguration der Schnittstelle erforderlich.

BormAktuell 06.05.2021

«Digitalisierung lässt sich nicht von heute auf Morgen umsetzen und ist ein laufender Prozess. Bleiben wir dran und packen wir es an!»
Mit diesem Satz eröffnete Markus Feusi, CEO den 1. Streaming-Event der BORM Gruppe.
Wiederum war dies der Schlusssatz vom letzten BormSymposium am 25. April 2018.

200 Teilnehmer haben uns online bei diesem Experiment begleitet. Für uns alle war dieser Anlass Neuland – im Entdecken von Neuem, sind wir alle mittlerweile geübt. Mit den Auswirkungen der Pandemie haben wir gesehen, wie anpassungsfähig unsere Branche sowie die Menschheit ist.

Wertvolle Inputs für aktuelle und kommende Herausforderungen konnten wir den Zuschauern mitgeben. Falls Sie die Aufzeichnung nochmals anschauen möchten, dürfen Sie sich auf bormaktuell.borm.ch registrieren und gerne einen Blick darauf werfen.

Herstellungsvorgang Laufrad

Mit den Lernenden an der bbzg in Goldau haben wir einen Testlauf durchgeführt und bereits erste Laufräder, im Zusammenhang mit dem Projekt SOS-Kinderdorf, hergestellt. Es entstanden tolle Aufnahmen und Bilder und vorallem ganz schöne Endergebnisse. Die Kinder in Afrika werden sich bestimmt riesig darüber freuen. Danke für eure grosszügige Unterstützung.

Tun auch Sie etwas Gutes und erstellen Sie Ihr individuelles Laufrad! Einfach anmelden und CAD-Daten per BormShare erhalten. Wir freuen uns über Ihre Teilname.

PointLineCAD

PointLineCAD ist speziell für Schreiner entwickelt und unterstützt Sie in allen Phasen eines Auftrages.

- Sie erstellen mit geringem Aufwand ansprechende und übersichtliche Offertpläne.
- Wenn es zum Auftrag kommt, erstellen Sie, basierend aus den Offertplänen, Ihre Produktionspläne.
- Die Flexibilität von PointLineCAD ermöglicht es Ihnen, die bestehenden Daten direkt weiterzuverwenden.
- Per Knopfdruck exportieren Sie alle Stücklistendaten, welche Sie in Ihrem ERP-System einlesen.
- Der Export beinhaltet sämtliche Bauteile inklusive Beschlägedaten.
- Für vollständige Produktionsdaten können auf Knopfdruck die CNC-Programm aller Bauteile mit PointLineCAM generiert werden.
- Dabei werden alle gängigen CNC-Formate unterstützt.

Lamello - Vernetzte Fertigung

Im Beitrag der Lamello Partner News werden die flexiblen Möglichkeiten der BORM-Softwareprodukte vorgestellt.
Wir sind Ihr idealer Partner für Individualprojekte sowie für Unternehmen mit industrielleren Prozessen. Diese einmalige Systematik ermöglicht die Planungsprozesse und sämtliche Folgeprozesse durchgängig digital abzubilden.
Sehr schön dargestellt – Danke Lamello

BusinessApéro 2020

Der diesjährige BusinessApéro fand, entsprechend den gegebenen Umständen und ganz im Sinne unserer Kundenbetreuung  im persönlichen Rahmen statt. So konnten Anliegen und Verbesserungswünsche individuell aufgenommen und besprochen werden.

Produktneuerungen, Kurzprojekte und Prozessvereinfachungen wie beispielsweise der Versand von Statistiken an interne Empfänger bei der Vogel Design AG, die Optimierung der Einsatzplanung im Türenbereich der Bafri AG oder die digitalisierte Planungsmöglichkeit für angefangene Arbeiten bei der Bisang Schreinerei AG wurde den Teilnehmern aufgezeigt.

Für weiteren interessanten Gesprächsstoff sorgten auch die Bilder von vergangenen Messen 1988 bis zu altbekannten Gesichtern aus früheren Jahren.

Wir Danken all unseren Gästen und treuen Kunden für diesen innovativen und spannenden Tag.

Bericht SchreinerZeitung

PointLineNight steht auf Anfrage unlimitiert zur Verfügung

Die Homeoffice-Empfehlungen wurden verlängert? Kein Problem. Damit Sie effizient weiterarbeiten können, schalten wir PointLineNight auf Ihre Anfrage unlimitiert  frei. Somit können Sie unabhängig vom Lizenzstandort weiterarbeiten. Bleiben Sie weiterhin gesund!

Jetzt Newsletter abonnieren!

Wir orientieren Sie über Neuerungen, Aktuelles, Kursangebote oder wichtige Anpassungen.

BormBAB

Steuern Sie Ihr Unternehmen basierend auf detaillierten Kennzahlen oder rechnen Sie immer noch «Handgelenk mal PI»?
In anspruchsvollen Zeiten soll man sich auf seine Grundlagen verlassen können. Wir zeigen Ihnen, wie Sie diese strukturiert erarbeiten können.

Mit Hilfe des BormBAB, erhält Ihr Unternehmen aussagekräftige und detaillierte Zahlen für die Vor- sowie die Nachkalkulation. Ebenso ermöglicht es Ihnen einen vertieften Einblick in Ihre betrieblichen Kosten.

Ein BAB Workshop dauert im ersten Jahr ca. zwei Tage. Es macht Sinn, den Workshop jährlich durchzuführen, um die Veränderungen des Unternehmens sichtbar zu machen. In den Folgejahren muss mit ca. 1.5 Tage pro BAB gerechnet werden. Die Datenerfassung geschieht jeweils vor Ort zusammen mit Ihren entsprechenden Mitarbeitern. Das Erstellen eines Schlussberichtes und die detaillierte Besprechung und Anlayse führen wir gerne in aller Ruhe bei der BORM-INFORMATIK AG in Schwyz durch.

Unsere Möglichkeiten für Ihren BAB sind:

  • Aussagekräftige Zahlen für Ihre betriebliche Vor- und Nachkalkulation zu generieren.
  • Errechnung Ihrer individuellen Zuschlags- und Gemeinkostensätze.
  • Ihre betriebliche Kosten grundlegender aufzeigen.
  • Im ersten Jahr eines BAB’s gilt es die Weichen für die Korrekturen zu stellen.
  • Im zweiten Jahr werden Auswertungen möglich, welche bereits die Ergebnisse der Korrekturen zeigen.

Kontaktieren Sie uns und vereinbaren Sie einen passenden Termin.

BormShare

Schon mal an eine papierlose Produktion gedacht?
Auf Ihrer Werkbank stapeln sich Stücklisten, Infoblätter und Pläne – das Handling wird umständlich und zeitaufwändig. Wir schenken Ihnen Übersicht und Ressourcen. Wie? Mit BormShare und EvoShare.

Es funktioniert ganz einfach und ohne grossen Umtrieb. Wir haben es ganz simpel für Sie persönlich umgesetzt. Überzeugen Sie sich selbst!