PointLineCAD V22

Version 22.1.9

Das CAD für die Holzverarbeiter

PointLineCAD, das umfangreiche und optimal auf die Bedürfnisse des holzverarbeitenden und
anverwandten Gewerbes zugeschnittene CAD. PointLineCAD verfügt nebst dem lückenlosen Standard-Funktionsumfang über zahlreiche Zusatzfunktion, welche es zum idealen Werkzeug z.B. für Schreinereien macht. Das durchdachte Handling erlaubt ein einfaches und schnelles Umsetzen von 2D + 3D Planungen.

Mit PointLineCAD V22 lassen sich eigene Funktionen definieren (von der einfachen Befehlsabfolge bis zur umfassenden Makroprogrammierung). Zusätzlich können parametrische Zeichnungsobjekte erstellt werden. Überzeugen Sie sich von der Leistungsfähigkeit mit den zur Verfügung gestellten vollvariablen 3D-Bibliotheken. Mit dem integrierten Front- und Grifftausch erstellen Sie mit Leichtigkeit unterschiedliche Planungsvarianten. Komplettieren Sie die Szene mit Lichtquellen und geeigneten Materialien und überraschen Sie Ihre Kunden mit aussagekräftigen Visualisierungen. In CADDFoto entstehen Bilder von höchster photorealistischer Qualität.

Generieren Sie in wenigen Schritten aus 3D-Plänen die Produktionsunterlagen und ergänzen diese bei Bedarf mit zusätzlichen Informationen.

Die clevere Massstabs-Skalierung und die automatische Layersteuerung unterstützt Sie tatkräftig beim Aufbereiten Ihrer Zeichnungen. Mit den zusätzlichen Ebenen steht Ihnen ein leistungsfähiges Werkzeug zur Verfügung, um Ihre Zeichnungsdaten noch einfacher strukturieren zu können.

PointLineCAD bietet eine sehr hohe Kompatibilität zu DWG- und DXF-Dateien an. Damit ist ein offener Datenaustausch zu anderen CAD-Systemen möglich. Auch können Geometriedaten auf diese Weise an CNC-Systeme übergeben werden.

Interessante Funktionen

  • Umfangreiche 2D Werkzeuge (optimal zugeschnitten auf das holzverarbeitende Gewerbe)
  • Leistungsfähige 3D Grundfunktionalität
  • Parametrik für Zeichnungsobjekte
  • Gummiband für 2D und 3D Basis-Objekte
  • Automatische Layersteuerung und Ebenen-Verwaltung (QLS)
  • Übergeordnete Sichtbarkeitssteuerung durch die Ebenen
  • Texturen und Lichtquellen schon in der 3D Planung
  • Boolesche Bearbeitung im 2D und 3D
    • Fasen, Abrunden
    • Schneiden, Addieren, Trennen
    • Differenz, Vereinigung
  • Erstellen von 3D Profilen aus 2D Querschnitten
  • Modell und Layoutbereich
  • 2D Schnitterstellung aus den 3D Objekten
  • Einfügen von 3D SketchUp-Dateien (direkt vom Internet)
  • Photorealismus mit CADDFoto
  • Hohe Kompatibilität zu anderen CAD- und CNC-Systemen
  • Dokumentverwaltung
  • Intgegration des Schrankgenerators

Neuerungen in der V22

  • Erstellen von 2D-Projektionen (Abbild) von 3D-Planungen
  • Kamera lotrecht auf Fläche und AKS ausrichten
  • PDF im Batchverfahren (z.B. PDF automatisch aus ERP erzeugen)
  • Performanceverbesserungen
  • Individuelle Anpassungsmöglichkeit der Benutzeroberfläche
  • Makroprogrammierung (Definition eigener Befehle)
  • Parametrische Zeichnungsobjekte
    (inkl. parametrischen 3D-Bibliotheken)
  • NEU: PointLineCAD Viewer
    Betrachter für PointLine-Dokumente (mit Unterstützung gängiger Fremdformate)
  • Erweiterte ERP-Anbindung mit hoher Unterstützung der Durchgängigkeit (Datenübergabe aus dem CAD an ein ERP-Projekt)
  • Vereinfachtes Setzen der Kamera
  • Beschleunigte Anbindung des Schrankgenerators
  • Dokumentenvoransicht im Windows-Explorer
  • und viele zusätzilche Erweiterungen und Verbesserungen

Parametrische Bibliotheken

  • Sie interessieren sich für parametrische 3D-Bibliotheken?
    Mit der Einführung der V22 steht eine mächtige Programmierumgebung zur Verfügung. PointLine CAD AG ist am Aufbau einer Bibliothek für den Küchen- und Innenausbau. Diese Objekte sind vollparametrisch aufgebaut. Die Grundkonfiguration kann über eine grosse Anzahl von Parametern individuell Ihren Bedürfnissen entsprechend angepasst werden. Der Umfang der Bibliotheken wird laufend erweitert.

    Gerne stellen wir Ihnen diese Bibliotheken zur Verfügung und helfen Ihnen bei der Installation und Grundkonfiguration.

    Fragen Sie unseren Support nach dem aktuellsten Stand.

Erweiterungen und Anpassungen in der V22

V22.1.9

  • Erweiterungen und Optimierungen seit der V22.1.0

V22.1.0

  • Neue Funktion "2D-Projektion (Abbild) erstellen"
    Damit können aus einer 3D-Szene 2D-Geometrien erzeugt werden, welche optisch genau der aktuellen 3D-Ansicht entsprechen.
  • Performanceverbesserungen in vielen Bereichen, so z.B. bei der Darstellung von Ansichtsfenstern (die dynamische Aktualisierung kann gesperrt werden), oder dem optimierten Handling von Flächenmodellen (Daten von PL19, 3ds, SketchUp), etc.
  • Drucken im Batchverfahren (damit können z.B. aus der Dokumentenverwaltung DRG-Dokumente in PDF-Dokument erstellt werden)
  • Stabilitätsverbesserungen bei openGL-Grafikansteuerung
  • Neue Funktion "Setze AKS auf Kamera"
  • Neue Funktion "Setze AKS und Kamera auf Fläche"
  • Neue Funktion "Kamera um Z-Achse drehen (AKS horizontal)"
    Damit kann die Szene um die Z-Achse gedreht werden, ohne dass das Fadenkreuz mitgedreht wird
  • Neue Funktionen "Zoom Alles (alle Fenster)" und "Zoom Auswahl (alle Fenster)"
    (Diese Funktionen wirken sich auf alle Ansichtsfenster aus)
  • Neue Funktion "Kreisbogen: 2 Punkte und Radius"
  • Verbesserungen beim Gummiband auf Komplexobjekte
  • Der Layoutname ist neu als Dokumentenvariable verfügbar (-> "LayoutName")
  • Die Layout's können neu per "Ctrl + Cursor-Taste (links/rechts)" an die gewünschte Position verschoben werden
  • Erweiterung bei den dynamischen Schnittebenen
    Neu wird für den Ausdruck die Stiftdicke des Objektes verwendet. Optional kann diese über die Grundeinstellungen auch mit einem fixen Wert übersteuert werden.
  • Shift-Ortho wird jetzt auch beim Setzen des Memorypunktes unterstützt
  • Verbesserungen bei Rückgängig / Wiederherstellen
    Memorypunkt setzen wird nicht mehr in die Undo-Liste aufgenommen
  • Diverse Erweiterungen und Verbesserungen beim Handling der ParamLib-Bibliothek
    (parametrische 3D-Bibliothek)
  • Stabilitätsverbesserung bei Netzwerkinstallationen (erhöhte Toleranz bei Netzwerkunterbrüchen)
  • Diverse Erweiterung beim DXF / DWG-Import
  • Erweiterungen und Optimierungen seit der V22.0.5

V22.0.5

  • Erweiterung beim beim DXF / DWG-Import
  • Erweiterungen und Optimierungen seit der V22.0.4

V22.0.4

  • Erweiterung beim beim DXF / DWG-Import
  • Erweiterungen und Optimierungen seit der V22.0.3

V22.0.3

  • Darstellung von 3D-Objekten in Blöcken korrigiert
  • Korrekte Unterstützung der Anzahl in Teilelisten
  • Erweiterung im PL19-Import: "Weiss" kann wahlweise als "weiss/schwarz" übernommen werden
  • Korrektur bei "Abrunden 3D" / "Fasen 3D"
  • Integration des Exportes nach "TES Holz"
  • Korrektur beim Öffnen von älteren Zeichnungen
  • Performanceverbesserungen
  • Erweiterungen und Optimierungen seit der V22.0.2

V22.0.2

  • Import von RText (Darstellung als Text, wird aber wieder als RText exportiert)
  • Korrekter Bild-Export (z.B. PNG) mit zusätzlichen Auswahlmöglichkeiten (Anzeige/Layout/Zoom alles)
  • Dokumentvariablen „Created“ und „Author“ werden nun bei „Neu aus Vorlage“ korrekt abgefüllt
  • Anpassungen am CADDFoto-Export, damit die Materialzuweisung in CADDFoto schneller funktioniert, Korrekturen bei 3D-Netz und Block-in-Block-Konstellationen
  • Live-Vorschau im Druckdialog
  • Erweiterungen und Optimierungen seit der V22.0.1

V22.0.1

  • Verbesserungen beim DXF / DWG-Import.
  • Anpassungen bei den Einstellungsmöglichkeiten auf dem Druckdialog.
  • Dateipreview im Explorer (Voransicht von DRG-Dateien)
  • Unterstützung von bis zu 4 GB-RAM exklusiv für PointLineCAD
  • Performanceverbesserungen
  • Erweiterungen und Optimierungen seit der V22.0.0

Hinweise:

PointLineCAD V22 wird parallel zu bestehenden älteren Versionen von PointLineCAD installiert. Dokumente können wie gewohnt geöffnet werden. Beim Speichern werden diese automatisch im Format V22 abgelegt.

Wichtiger Hinweis
Aus Kompatibilitätsgründen zu DWG- / DXF-Dateien wurde in der V22 die Linientypenskalierung angepasst. Beim Öffnen bestehender Zeichnungen werden nicht ausgezogene Linien möglicherweise mit grösseren Abständen dargestellt. Sollte die neue Skalierung nicht Ihrem Wunsch entsprechen, kann dies über eine globale Einstellung auf das Verhalten der älteren Versionen umgestellt werden. Unser Support unterstützt Sie gerne bei der Konfiguration.

Seriennummer für PointLineCAD V22:

Die Freischaltung von PointLineCAD erfolgt über die Online-Lizenzierung.
Eine Seriennummer für PointLineCAD V22 erhalten Sie hier (kostenlos für Kunden mit einem gültigen Wartungsvertrag).

Fordern Sie Ihre Seriennummer für PointLineCAD V22 gleich jetzt an.

Installation / Support:

Hinweis für Netzwerkinstallationen.
Für die korrekte Unterstützung von DirectX muss nach dem Ausführen des Server-Hauptsetups auf allen Client-Arbeitsstationen einmalig die ClientSetup.exe aus dem Bin-Ordner aufgerufen werden. Dies gilt für Neuinstallationen sowie für Upgrades.

Nutzen Sie die Gelegenheit und kontaktieren Sie unseren PointLine-Support.
Für einen reibungslosen Einstieg in die neue 3D-Generation mit ihren parametrischen Objekten beantworten wir gerne Ihre Fragen und beraten Sie bei der Planung und Umsetzung der Installation.

Rufen Sie PointLine-Dokumente aus der Dokumentenverwaltung oder aus dem ERP auf? Unser Support hilft Ihnen gerne, die für Sie richtige Lösung voreinzustellen.

0041 41 817 79 33 (für die Schweiz), 0049 7664 9614441 (für Deutschland)

PointLineCAD Viewer

Mit dem PointLineCAD Viewer können PointLineCAD-Dokumente sowie DWG/DXF/3DS/SKP Dateien geöffnet und betrachtet werden. Der Viewer bietet auch einfache Funktionen für die Steuerung der Sichtbarkeit und dem genauen herausmessen von Grössen und Winkeln. Bei Bedarf können die Dokumente auch ausgedruckt werden.

Diese Software ist kostenlos und darf frei installiert werden.

Weitere Informationen erhalten Sie bei BORM-INFORMATIK AG unter Tel. 0041 41 817 79 33