PointLineCAD Version 1

Version 24.5.2

Das CAD für die Holzverarbeiter

PointLineCAD, das umfangreiche und optimal auf die Bedürfnisse des holzverarbeitenden und
anverwandten Gewerbes zugeschnittene CAD. PointLineCAD verfügt nebst dem lückenlosen Standard-Funktionsumfang über zahlreiche Zusatzfunktion, welche es zum idealen Werkzeug für Schreinereien macht. Das durchdachte Handling erlaubt ein einfaches und schnelles Umsetzen von 2D + 3D Planungen.

Mit PointLineCAD V1 lassen sich eigene Funktionen definieren (von der einfachen Befehlsabfolge bis zur umfassenden Makroprogrammierung). Zusätzlich können parametrische Zeichnungsobjekte erstellt werden. Überzeugen Sie sich von der Leistungsfähigkeit mit den zur Verfügung gestellten vollvariablen 3D-Bibliotheken. Mit dem integrierten Front- und Grifftausch erstellen Sie mit Leichtigkeit unterschiedliche Planungsvarianten. Komplettieren Sie die Szene mit Lichtquellen und geeigneten Materialien und überraschen Sie Ihre Kunden mit aussagekräftigen Visualisierungen. In CADDFoto entstehen Bilder von höchster photorealistischer Qualität.

Generieren Sie in wenigen Schritten aus den 3D-Plänen die Produktionsunterlagen und ergänzen diese bei Bedarf mit zusätzlichen Informationen.
Die clevere Massstabs-Skalierung und die automatische Layersteuerung unterstützt Sie tatkräftig beim Aufbereiten Ihrer Zeichnungen. Mit den zusätzlichen Ebenen steht Ihnen ein leistungsfähiges Werkzeug zur Verfügung, um Ihre Zeichnungsdaten noch einfacher strukturieren zu können.

PointLineCAD bietet eine sehr hohe Kompatibilität zu DWG- und DXF-Dateien an. Damit ist ein offener Datenaustausch zu anderen CAD-Systemen möglich. Auch können Geometriedaten auf diese Weise an CNC-Systeme übergeben werden.

Interessante Funktionen

  • Umfangreiche 2D Werkzeuge (optimal zugeschnitten auf das holzverarbeitende Gewerbe)
  • Leistungsfähige 3D Grundfunktionalität
  • Parametrik für Zeichnungsobjekte
  • Gummiband für 2D und 3D Basis-Objekte
  • Automatische Layersteuerung und Ebenen-Verwaltung (QLS)
  • Übergeordnete Sichtbarkeitssteuerung durch die Ebenen
  • Texturen und Lichtquellen schon in der 3D Planung
  • Boolesche Bearbeitung im 2D und 3D
    • Fasen, Abrunden
    • Schneiden, Addieren, Trennen
    • Differenz, Vereinigung
  • Erstellen von 3D Profilen aus 2D Querschnitten
  • Modell und Layoutbereich
  • 2D Schnitterstellung aus den 3D Objekten
  • Einfügen von 3D SketchUp-Dateien (direkt vom Internet)
  • Photorealismus mit CADDFoto
  • Hohe Kompatibilität zu anderen CAD- und CNC-Systemen
  • Dokumentverwaltung
  • Sehr umfangreiche 2D- und 3D-Bibliotheken
  • Vollparametrische 3D-Schrankbibliothek mit Anbindungsmöglichkeit an's ERP

Parametrische Bibliotheken

  • Für PointLine3D stehen Ihnen umfangreiche und vollparametrische Bibliotheken im Bereich Küchen- und Innenausbau, Ladenbau und Messebau zur Verfügung.
  • Die Grundkonfiguration kann über eine grosse Anzahl von Parametern individuell Ihren Bedürfnissen angepasst werden.
  • Alle Bibliotheksobjekte können an unser ERP-System angebunden werden und ermöglichen Ihnen damit eine Integration ihrer CAD-Planung in Angebote und Betriebsaufträge.

Gerne informiert Sie unser Support über weitere Vorteile der parametrischen Bibliotheken.

Erweiterungen und Optimierungen in PointLineCAD V1

V24.5.2

  • Erweiterungen und Optimierungen

V24.5.1

  • Erweiterungen und Optimierungen

V24.5.0

  • Anzeige von zusätzlichen Winkel- und Distanzinformationen in der Statuszeile
  • Automatische Ansichten aufgrund von dynamischen Schnittebenen
  • Rotation und Spiegelung per Cursortaste ist jetzt auch beim Verschieben über den Move-Point möglich
  • Import von SAT-Dateien wird unterstützt
  • Performanceverbesserung
  • Erweiterungen und Optimierungen

V24.4.2

  • Aktualisierung des SketchUp-Importes
  • Erweiterungen und Optimierungen

V24.4.1

  • Erweiterungen und Optimierungen

V24.4.0

  • Diverse Verbesserungen bei der ERP-Anbindung
  • Selektionsverhalten mit Umschalt-Taste korrigiert
  • Ausgabe von halbverdeckten Objekten individuell steuerbar
  • Linienskalierung für den Ausdruck separat steuerbar
  • Verbesserungen beim DWG-Import (Toleranzerhöhung bei falschen Daten)
  • Erweiterungen und Optimierungen

V24.3.3

  • Korrektur bei der Druckerkonfiguration (alle Voreinstellungen bleiben erhalten)
  • Korrekter Datenimport von Flächenmodellen
  • Erweiterungen und Optimierungen

V24.3.2

  • Erweiterungen und Optimierungen

V24.3.1

  • Erweiterungen und Optimierungen

V24.3.0

  • Projizierte virtuelle Fangpunkte
  • Erweiterung der Linientypenskalierung
  • Optimierung der Übergabe an CADDFoto
  • Export des Flächennachweises
  • Erweiterungen und Optimierungen

V24.2.2

  • Erweiterungen und Optimierungen

V24.2.1

  • Diverse Verbesserungen beim 2D-Abbild (z.B. Gruppierung pro zusammenhängender 3D-Objekte, Speicheroptimierung, etc.)
  • "Setze AKS auf letzte Einstellung zurück" funktioniert jetzt auch nach "Setze AKS auf Welt"
    Erweiterungen und Optimierungen

V24.2.0

  • Neuer 3D-Befehl "Gehrung" (schneidet 2 beliebig ausgerichtete Volumenkörper auf Gehrung)
  • Neuer Befehl "Setze AKS auf letzte Einstellung zurück"
  • Assoziativer Flächennachweis (Flächenbemassung)
  • Umgrenzungslinie bei Schraffuren über Auswahlpunkt ist an Schraffur gekoppelt
  • Selektionsbox ist neu auf das AKS ausgerichtet
  • Mehrzeilige Bemassungstexte
  • Verbesserung beim Editieren von Text über den Eigenschaftendialog
  • Auswahlmöglichkeit beim DXF-Export ob die Texturen exportiert werden sollen oder nicht
  • Darstellungsverbesserung bei "ungünstiger" Kamerapositionierung
  • Dynamischer Konfigurationswechsel über Kontextmenü möglich
  • Erweiterungen und Optimierungen

V24.1.3

  • Problembehebung beim Kopieren mit Selektion nach Befehlsaufruf
  • Fehlerbehebung bei der Positionsabfrage von kopierten Objekten
  • Anpassung beim Setup für die korrekte USB-Lizenzierung
  • Erweiterungen und Optimierungen

V24.1.2

  • Problembehebung beim Editieren von F-Text über die Griffpunkte
  • Optimierung des DXF-Exports
  • Sicherstellen der korrekten Druckreihenfolge nach Zerlegen einer Blockreferenz
  • Verbesserungen bei der Lizenzierung
  • Erweiterungen und Optimierungen

V24.1.1

  • Erweiterungen und Optimierungen

V24.1.0

  • Erweiterungen und Optimierungen

V24.0.3

  • Erweiterungen und Optimierungen

V24.0.2

  • Erweiterungen und Optimierungen

V24.0.1

  • Erweiterungen und Optimierungen

V24.0

  • Komplett überarbeitete Oberfläche für eine einfache und ergonomische Bedienung
  • Neue bidirektionale CAD-ERP Integration
  • Neues Setup (verbessertes Handling und schnellere Installation)
  • Weitere Geschwindigkeits- und Speicheroptimierungen
  • Implementierung vieler Kundenwünsche und laufende Stabilitätsverbesserungen

Seriennummer für PointLineCAD V1:

Die Freischaltung von PointLineCAD erfolgt über die Online-Lizenzierung.
Eine Seriennummer für PointLineCAD V1 erhalten Sie hier (kostenlos für Kunden mit einem gültigen Wartungsvertrag).

Fordern Sie Ihre Seriennummer für PointLineCAD V1 gleich jetzt an.

Installation / Support:

PointLineCAD V1 wird parallel zu bestehenden älteren Versionen von PointLineCAD installiert. Dokumente können wie gewohnt geöffnet werden. Beim Speichern werden diese automatisch im Format V24 abgelegt.

Einzelplatz und USB-Lizenzierung (ONE + USB)
Die Installation erfolgt direkt auf dem Arbeitsplatzerchner. Diese Variante ist für mobile Arbeitsplätze die richtige Wahl. Alle Programme und Konfigurationsdateien werden lokal gespeichert. Die Lizenzierung erfolgt direkt auf dem Arbeitsplatz oder auf einen portablen USB-Memorystick.

Netzwerkinstallationen (NET)
Die Basisinstallation erfolgt auf eine Netzwerk-Freigabe. Am Netzwerk angeschlossene Arbeitsplätze können per ClientSetup.exe an die Server-Installation angebunden werden. Die Ablage der Programme und Konfigurationsdateien erfolgt zentral. Lizenzen werden dynamisch vom Server bezogen.

Parametrische 3D-Bibliothek
Mit der parametrischen 3D-Bibliothek stehen Ihnen eine Vielzahl von vollvariablen Objekten zur Verfügung, welche ihren Bedürfnissen entsprechend voreingestellt werden können. Für einen reibungslosen Einstieg in die neue 3D-Generation helfen wir Ihnen gerne bei der Einrichtung und Grundkonfiguration. und beantworten Ihre Fragen und beraten Sie bei der Planung und Umsetzung der Installation.

Anbindung an die Dokumentenverwaltung oder das ERP-System
Rufen Sie PointLine-Dokumente aus der Dokumentenverwaltung oder aus dem ERP auf? Unser Support hilft Ihnen gerne, die für Sie richtige Lösung voreinzustellen.


Windows XP und Windows Vista sind nicht mehr unterstützt

Wie bereits angekündigt, wird Windows XP und Windows Vista von PointLineCAD V1 nicht mehr unterstützt.
Unterstützte Betriebssysteme: Windows7 / Windows 8 / Windows 10 (64-Bit empfohlen)

Gerne beraten wir Sie bei einer anstehenden Erneuerung Ihrer IT-Infrastruktur.


0041 41 817 79 33 (für die Schweiz), 0049 7664 9614441 (für Deutschland)

PointLineCAD Viewer

Mit dem PointLineCAD Viewer können PointLineCAD-Dokumente sowie DWG/DXF/3DS/SKP Dateien geöffnet und betrachtet werden. Der Viewer bietet auch einfache Funktionen für die Steuerung der Sichtbarkeit und dem genauen herausmessen von Grössen und Winkeln. Bei Bedarf können die Dokumente auch ausgedruckt werden.

Diese Software ist kostenlos und darf frei installiert werden.

Weitere Informationen erhalten Sie bei BORM-INFORMATIK AG unter Tel. 0041 41 817 79 33